Druckerei Lißner - Homepage > Tipps für Kunden
Homepage Tipps für Kunden

Tipps für Kunden

Die Datenübernahme von offenen Dateien ist grundsätzlich in folgenden Satz- und Layoutprogrammen möglich:

Apple Mac OS X

  • QuarkXPress 6
  • Freehand 10
  • Adobe Illustrator
  • Corel Draw 11
  • Adobe Photoshop

Microsoft Windows

  • Adobe InDesign CS5.5
  • Adobe Illustrator CS5.5
  • Adobe Photoshop CS5.5
  • Corel Draw 11
  • Open Office
  • Adobe Acrobat Professional / Pitstop

Wichtige Hinweise

  • randabfallenden Beschnitt von 3 mm anlegen (wenn benötigt)
  • alle Schriften mitliefern oder in EPS/PDF-Dateien einbetten bzw. in Pfade/Kurven konvertieren
  • Bilder im CMYK-Modus abspeichern (RGB-Bilder können cmyk-gedruckt farblich abweichen)
  • Bildauflösung mindestens 300 dpi
  • Bilddaten im TIFF-Format oder JPG-Format bevorzugt abspeichern
  • verbindliche Ausdrucke zu den Daten mitliefern

Daten aus Microsoft Office Programmen

  • Seiten auf Endformat anlegen
  • nur Vierfarb-Druck oder Schwarzweiß-Druck - Sonderfarben nur nach Nachbearbeitung - möglich
  • randabfallender Beschnitt möglich, wenn das Dokument größer angelegt wird (21,6x30,3cm)
  • für die Ausgabe von Druckdateien (PDF) aus Office-Programmen empfehlen wir als Standarddrucker die Freeware PDF-Creator.
  • Verlassen Sie sich niemals auf Ihre Bildschirmanzeige. Für farbverbindliche Drucke ist ein hochwertiger digitaler Andruck (Proof) unerlässlich. Wir bieten Ihnen diese Dienstleistung kostengünstig bis Format SRA3 an.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern

© 2014 Copyright Druckerei Lißner